LED-Beleuchtung LED-Studien Blog

CRI-Wert bei LEDs

Spektrum der Sonne
geschrieben von Nino Turianskyj

Was bedeutet eigentlich die CRI-Angabe bei LEDs?

CRI ist der Color Rendering Index, der angibt, wie die Farbtreue sich durch die Beleuchtung ändert. Im deutschen wird CRI mit „Farbwiedergabeindex“ übersetzt.

Die Farbtreue wird anhand einer Referenz-Farbkarte überprüft. Der Maximalwert des Index beträgt 100, also keinerlei Verfälschung. Glühlampen können diesen Wert erreichen ebenso wie spezielle Leuchtstofflampen (85-100). Bei LEDs speziell im HighPower-Bereich werden noch keine 100 erreicht. Die besten Werte liegen bei 93-95.

Wer es noch genauer nachlesen möchte, findet einen entsprechenden Eintrag in der Wikipedia.

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

*